chip

Jahresarchiv für 2013

 
 

SiegerInnen – 3. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb 2013

Grosse GewinnerInnen!

Gestern Abend ging der grosse Schlussabend des 3. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerbes im ehemaligen Kino Palace in St. Gallen vor vollem Haus über die Bühne. Die sechsköpfige Jury hatte es nicht leicht gehabt aus gegen 100 Bewerbungen die Besten auszuwählen und zu Prämieren. Alle 33 nominierten Filme wurden gestern Abend erstmals auf der grossen Kinoleinwand gezeigt und gleich im Anschluss prämiert. Es wurde ein Gesamtpreisgeld im Wert von CHF 12`000.- verteilt.

Gewinner Kategorie „ÜBER 20 JAHRE“

1. Platz: Möwäpick – Nicole Faude aus Jona (SG).
2. Platz: Im Schlosspark – Eliad Lienhardt, Sandeep Abraham aus Chur (GR).
3. Platz: Bewegte Bilder – Manuel Jacomet, Timo Staub aus Chur (GR).
4. Platz: AugenBlicke – Gabriel Huber aus St. Gallen.
5. Platz: Milo – Simon Pichler aus Wittenbach (SG).

fim_w_ue20_01
Gewinner Kategorie „UNTER 20 JAHRE“

1. Platz: Sunset – Vanessa Wüst, Lua Bertelli (Geburtstort St. Gallen) jetzt Olten.
2. Platz: Pius G. – Sebastian Klinger aus St. Gallen.
3. Platz: How did you sleep? – Luisa Zürcher aus St. Gallen.

fim_w_u20_01

Gewinner Kategorie „UMWELT“ zum Thema „Wer hat Angst vor dem bösen Wolf“
> Preisgelder gestiftet vom WWF SG/TG/Appenzell

1. Platz: D Wolfsgschicht – Luca Steiner, Marc Welschinger, Manuel Wenk aus Bad Ragaz (SG).
2. Platz: Pfotenspur – Monika Pfister, Linda Yong, Christina Welter aus Müllheim (TG).

fim_w_umwelt_03

Gewinner Kategorie „MUSIK-CLIPS“

1. Platz: KDL / Raf Camora – Raphael Itten aus Rehetobel (AR).
2. Platz: Estavayeah / Jeans for Jesus – Angela Erni, Renate Salzmann aus St. Gallen.
3. Platz: Fadengewirr / Nahtlos – Frosan Akbarzada aus Arbon (TG).
4. Platz: Depressed Discofunk / Vassilis Mantzoukis – Z.Georgiou,K.Breitenbach,D.Ratthei SG.
5. Platz: Leave Me Alone / Neckless – M.Sprenger,D.Sprenger,V.Vukelic,D.Eugster Henau (SG).

fim_w_music_01
Veranstaltung & Impressionen auf Facebook: www.facebook.com/Filmwettbewerb

Präsentationsabend & Siegerehrung

Diesen Donnerstag 19. Dez. 2013 steigt das grosse Finale!

Präsentation, Rangierung & Prämierung der besten Ostschweizer Kurzfilme 2013!
Palace, Blumenbergplatz, St. Gallen
Türe 19:00h, Beginn 19:30h

Diesen Donnerstag, den 19. Dez. 2013, geht der grosse Schlussabend des 3. Ostschweizer Kurzfilmwettbewerbes im ehemaligen Kino Palace in St. Gallen über die Bühne.
In vier Kategorien (U20, Ü20, Umwelt & Musik-Clips) wurden gegen 100 Filme junger Filmschaffender aus der ganzen Ostschweiz eingereicht!

Die Jury nominiert nun die besten Filme aller Kategorien für das grosse Schlussfinale im Palace. Diese werden dort auf grosser Kinoleinwand gezeigt und gleich im Anschluss prämiert. Es winken Gesamtpreise im Wert von CHF 12`000.-

Der Anlass ist öffentlich / Eintritt gratis

Detaillierte Zeiten:
Türöffnung: 19:00h
Beginn: 19:30h
Kat. Unter 20: 19:40h
Kat. Umwelt: 20:35h
Kat. Über 20: 21:05h
Kat. Musik-Clips: 22:20h
Ende: 23:15h

Weitere Infos zur Location: www.palace.sg
Veranstaltung auf Facebook: www.facebook.com/Filmwettbewerb

20120923191945

Die FinalteilnehmerInnen stehen fest!

Die Jury hat die besten Filme aller Kategorien für das grosse Finale nominiert!

Die sechs Jurymitglieder haben die fast 100 eingereichten Filme genau angeschaut und danach die Besten für den definitiven Wettbewerb vom 19. Dez. 2013 im Palace/St. Gallen nominiert. Die Entscheidung welche Filme nominiert werden und welche leider nicht, ist der Jury nicht leicht gefallen.

FinalteilnehmerInnen-2013_WEB

Jury ist komplett

die 6 köpfige Jury ist endlich komplett!

Die diesjährige Jury bilden neben den beiden renommierten Filmemacher Andreas Baumberger & Thomas Karrer, der Trickfilmer und Grafiker Sascha Tittmann, der Musiker und Proudzent diverser Clips Can Isik, die preisgekrönte Jungfilmerin Gabriela Betschart, sowie der SRF-Virus Filmredaktor und Inhaber des Filmblogs Splatterwelt.ch Jérôme Brunner.

Übersicht Jury 2013

Präsentationsabend & Siegerehrung

Das grosse Finale steigt im Palace in St. Gallen!

Endlich können wir euch auch mitteilen, wann und wo das grosse Finale mit der Präsentation aller nominierter Filme und der anschliessenden Siegerehrung stattfinden wird!

Donnerstag 19. Dezember – Palace St. Gallen

Türöffnung ist um 19:00h, Beginn ist um 19:30h, weitere Infos zur Location: www.palace.sg

Zuschauer 2012

LAST CALL FOR ENTRIES

Vorzeitige Verlängerung Einreicheschluss!

Noch bleiben ein paar Tage Zeit, um die Kurzfilme einzureichen! Doch die Anmelde- und Einreichefrist für den Ostschweizer Kurzfilmwettbewerb geht ihrem Ende entgegen! Einige sehr gute Kurzfilme wurden bereits eingereicht. Wir sind jedoch immer noch auf der Suche nach spannenden und innovativen Kurzfilmen & Clips.

Deshalb haben wir den Anmelde- und Einreicheschluss vorzeitig bis zum 31. Oktober 2013 verlängert!

Weiter zur Anmeldung

Für Kurzentschlossene

Workshop: Bildgestaltung und Kameratechnik

Übermorgen Samstag, 24. August 2013, 14 – 17 Uhr
Ein paar wenige Plätze für den Kamerakurs am Samstag sind noch frei!

Dieser Kurs vermittelt das Wichtigste über die Bildgestaltung und Kameratechnik. Welche Wirkung erzielst Du mit der Bildgestaltung? Wie arbeitest Du professionell mit einer Kamera? Wie erreichst Du einen Filmlook? Diese und weitere Fragen werden im Kurs beantwortet.

Kursleitung: Gabriela Betschart. Die Kamerafrau und Regisseurin (Ein Stück Wahnsinn, Ma na sapna – A mother‘s dream) absolvierte den Master in Kamera an der ZHDK und arbeitete für mehrere Lang- und Kurzfilme als Kamerafrau.

Kulturbüro St. Gallen, Blumenbergplatz 3, CH-9000 St. Gallen
071 222 60 77 / st.gallen@kulturbuero.ch

Kamerakurs

Filmer/Innen gesucht! Ab sofort Anmelden!

Junge Filmemacher an die Kameras und Schnittcomputer!

Mit dem Filmwettbewerb, für junge Erwachsene zwischen 13 und 30 Jahre, soll auch 2013  in der Ostschweiz die regelmässige Plattform für Filmbegeisterte und junge Filmschaffende über die Bühne gehen.

Neu gibt es vier verschiedene Kategorien!

– 2 Alterskategorien
– Kategorie Musik-Clips
– Kategorie Umwelt

Zudem seit ihr ab diesem Jahr Thematisch völlig frei! Einzig in der Umweltkategorie geben wir euch noch ein Thema vor. Dafür müssen die Kurzfilme & Clips zwischen Mai 2012 und Oktober 2013 produziert werden oder worden sein.

Es winken Preisgelder im Gesamtwert von Fr 12`000.-!

Anmelde- & Einreicheschluss: 19. Oktober 2013

Eine Fachjury nominiert dann die besten 8 Filme in allen Kategorien für den grossen Wettbewerb. Diese Filme werden  im November 2013 öffentlich vorgestellt und prämiert.

Workshops & Vermietung Filmequipement

Das Kulturbüro St. Gallen vermietet Videokameras & Videoequipement zu günstigen Konditionen.
> Weitere Infos findet ihr hier.

Zudem bieten sie am 27. Juli, am 24. August und am 14. Sept. 2013 Workshops für Bildgestaltung/Kameratechnik, gestaltung Drehbuch und eine Einführung in das Schnittprogramm Final Cut Pro X an.
> Weitere Infos findet ihr hier.

Kurzfilmwettbewerb2013